Bo

Bo 1

Hallo mein Name ist Bo

Nach einem unschönen Start in mein Leben (meine Mutter wurde aufgehängt, nur meine Schwester Momo und ich haben

überlebt) hatte ich doch sehr schnell das Glück, dass sich mein Frauchen in mein Bild verliebt hat und meine traurige

Geschichte ihr Herz berührte. So durfte ich schon Anfang Mai die Reise in ein neues Leben antreten.

In meinem neuen Zuhause angekommen wurde ich von meiner Ziehmutter Leika sofort liebevoll angenommen.

Leider ist Leika schon sehr alt, mein Frauchen sagt in Menschen Jahren ist sie fast 100 Jahre alt.

Die beiden Katzen wollen einfach keine Freundschaft mit mir schliessen. Paulchen haut mir immer auf die Schnauze

und Lilli flüchtet. Ich weiss gar nicht warum, ich tue ihnen doch nichts. Dafür ist die Liebe zwischen mir und meinem

Frauchen sehr gross, auch wenn sie manchmal sagt “ ich raube ihr den letzten Nerv“. Das verstehe ich auch nicht,

ich bin doch kein Räuber. (Können diese Augen lügen?)

Aus meiner Sicht hätte ich es nicht besser erwischen können. Mittlerweile habe ich sogar einen Hundesitter, der holt

mich immer für ca. 2 Stunden ab, geht mit mir spazieren oder wir fahren mit dem Fahrrad und dann darf ich noch mit

seinen beiden Dackel spielen.

Ich habe alles was sich so ein junges Hundeherz wünscht und dafür bedanke ich mich auf diesem Weg beim kompletten

Dogsouls Team dass sie mir dieses Leben ermöglicht haben und sich heute noch liebevoll nach mir erkundigen.

PS: Frauchen sagt immer “ dass ich, wenn ich groß bin einmal ein ganz toller Hund werde“.

 

Bo 2Bo 3

 

Teilen